Kommentare: 8
  • #8

    Lena (Donnerstag, 05 April 2018 11:13)

    Lieber Stefan ,

    ein großes Dankeschön für den tollen Tag gestern mit den Alpakas!
    Wir vier Mädels hatten sehr viel Spaß mit den Alpaka-Jungs und haben den Tag mehr als genossen!

    Zuckersüße Tiere, denen man ansieht, wie gut sie es bei dir haben! Nicht nur das große, schöne Grundstück, sondern auch die liebevolle Beziehung von dir zu jedem einzelnen Tier haben uns sehr gefallen!

    Die Führung fanden wir super , perfekte Länge und ein schöner Weg. Du hast uns alles toll erklärt, ausführlich genug und nicht zu viel, sodass wir dir gerne zugehört haben.

    Wären wir Alpakas, würden wir gerne bei dir wohnen :D

    Liebe Grüße und bis bald,

    Lena, Janina, Marie und Kathrin

  • #7

    Ramazan Semiz (Mittwoch, 14 Februar 2018 14:45)

    War Samstag im Wollstore einkaufen. Hab mir ne schöne Mütze, Handstulpen und Seife für die Hände gekauft. Sehr schöne Sachen. Ganz tolle private Atmosphäre. Danke Herr Bauer. Bald kommen wir zu den Alpakas

  • #6

    Anja, Tom, Julia und Henrik Drexler (Sonntag, 21 Januar 2018 17:18)

    Lieber Stefan,

    ein herzliches Dankeschön nochmals von uns, auch an Jenny für den netten Nachmittag gestern.
    Die Alpakas haben sich sehr in unser Herz geschlichen und es war schön, so eine intensive Begenung mit ihnen zu erleben.
    Neben den bezaubernden Tieren hat uns sehr beeindruckt, mit wieviel Hingabe ihr das Projekt lebt!
    Ganz herzlichen Dank nochmals von uns allen, beste Grüße

    Anja. Tom, Julia und Henrik

  • #5

    Mario Testi (Dienstag, 19 Dezember 2017 20:17)


    Sehr schöne Führung und sehr schöne Tiere! Jederzeit wirklich gerne Wieder! Auch der Besitzer und Betreiber des Projekts ist sehr Sympatisch und wirklich sehr freundlich

    PS: Die Produkte sind genial! Habe mir die tolle Alpaka Seife gekauft und muss sagen das diese wirklich der Hammer ist .... Man wäscht sich damit die Hände und es fühlt sich auf der Hand nicht an wie herkömmliche Seife... es ist ein komplett anderes Gefühl! Neben der pflegenden Wirkung ist sie auch wegen ihres sehr guten Duftes sehr zu Empfehlen! Ich bin wirklich Begeistert!

  • #4

    Manuela & Melissa (Samstag, 09 September 2017 20:33)

    Ein großes Dankeschön an Stefan für die interessanten und wundervollen zwei Stunden, die wir heute Nachmittag mit den Alpakas erleben durften.
    Waren mit der AWO-Gruppe aus da und möchten bei Gelegenheit gern wieder Zeit mit Ihnen verbringen! :)
    Gute Erklärung und Ranführung an die friedlichen und sehr zutraulichen Tiere.
    Einfach Balsam für die Seele =)
    Sollte man mal erlebt haben!
    Danke auch an Jenny, die ebenfalls mit dabei war.
    Wir werden diesen Besuch so schnell nicht mehr vergessen ❤ lg Manuela

  • #3

    Lea (Donnerstag, 13 Juli 2017 09:41)

    Ich konnte mir endlich ein eigenes Bild von der neuen Weide machen und bin mehr als begeistert. Die Tiere kamen mir alle neugierig entgegen und sie strahlten eine unglaubliche Ruhe aus, die sich mit der genialen Aussicht auf den Odenwald noch verstärkte. Ich komme gerne wieder! Vielen Dank für den Nachmittag !

  • #2

    Andrea Reuter (Donnerstag, 06 Juli 2017 14:19)

    Am Mittwoch den 21. Juni 2017 fuhren die Gruppe 3 und Gruppe 1 der Graf zu Bentheim Schule / Blindeninstitut am Untermain nach Eisenbach. Dort erwartete uns auf einem großen eingezäunten Gelände Stefan der Alpakazüchter. Es war ein heißer, sonniger Tag, doch wir fanden unter den Bäumen ein schattiges Plätzchen. Stefan ließ uns zuerst den Unterschied von einer Alpakawolle und einer Schafswolle herausfinden. Wir durften sie fühlen und beschnuppern.
    Ein 6 Wochen altes Alpakababy namens Maja ließ sich von uns komplett abtasten, das gefiel unseren vollblinden Kindern besonders gut. Stefan hat insgesamt 17 Alpakas. Er holte zwei davon aus ihrem Gehege und führte sie zu uns in den Kreis. Anfangs waren die beiden Alpakamännchen genauso skeptisch wie wir, doch nach einer kurzen Gewöhnung kamen sie neugierig auf uns zu. Unsere Schüler waren alle sehr mutig und trauten sich die Tiere zu streicheln. Die schönen und friedlichen Tiere strahlen eine Ruhe aus, welche unseren Schülern und uns sehr gut tat.
    Vielen Dank Stefan für das schöne Erlebnis!

  • #1

    Lisa (Freitag, 23 Juni 2017 11:08)

    Letzten Freitag nach der Arbeit waren wir bei den Alpakas in Eisenbach
    Hat mir sehr gut getan. Stefan Bauer strahlte die selbe Ruhe aus wie seine Alpakas. Nach einer Einführung auf der Weide liefen wir etwa 1 Stunde um den Alpakas näher zu kommen. Danach ließen wir den Abend bei den Stuten und dem Nachwuchs ausklingen und konnten richtig chillen.
    Muss man mal mitmachen. Kann das nur empfehlen.